Grund- und Mittelschule Seßlach packt "Geschenke mit Herz"

Fleißig und liebevoll wurden in der Vorweihnachtszeit vielerorts im Stadtgebiet Seßlach, der Gemeinde Weitramsdorf und im Itzgrund Päckchen gepackt. Der Grund hierfür war die Aktion: "Geschenke mit Herz".

Erstmals unterstützte die Grund- und Mittelschule Seßlach diese Aktion, welche von humedica e. V., Sternstunden e. V. und Bayern 2 ausgeht.

Jeder dekorativ verzierte Karton enthielt eine bunte Mischung aus Spielsachen, Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Bekleidung und auch Schulmaterialien. In diesem Jahr reisen die "Geschenke mit Herz" zu hilfsbedürftigen Kindern nach Ost- und Südosteuropa.

Eine tolle Aktion, die von den Schülerinnen und Schülern gut angenommen wurde. Denn an Weihnachten soll auch an Menschen gedacht werden, denen es nicht so gut geht. Dan der tollen Werbung unserer SMV (Schülermitverantwortung) haben viele Kinder, Eltern, Mitbürger und Lehrer fleißig Geschenke verpackt.

Als am 27. November der LKW von humedica e. V. die Sammelstelle der Grund- und Mittelschule Seßlach anfuhr, standen schließlich 169 Pakete bereit. Hinzu kamen noch weitere Päckchen aus der Grund- und Mittelschule Sonnefeld (25) und der Grund- und Mittelschule Untersiemau (77).

 

 

Neue Presse Coburg am 09.12.2019