Grundkurs Drechseln der 8./9. Jgst.

Technik mal ganz besonders! Um einen Einblick in eine ganz andere Art der Holzbearbeitung zu bekommen, haben wir den Drechselmeister Herrn Spreng aus Ingolstadt zu uns an die Schule eingeladen.

Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufen aus der Mittelschule Seßlach und Untersiemau nahmen am 16. Januar 2019 an diesem besonderen Technikunterricht teil.

Nach einer theoretischen Einführung über verschiedene Arten zu Drechseln, Sicherheit und Unfallvermeidung, verschiedene Holzarten und ihre Eigenschaften, durften die Schülerinnen und Schüler ihr technisches Geschick an der Drechselbank unter Beweis stellen.

Schnell hatten sie unter Anleitung des Experten die richtige Technik erlernt, um sich dann an das Drechseln von Salz- und Pfefferstreuern sowie Kerzenständern zu machen. So begeistert gingen sie dabei ans Werk, dass sie an diesem Vormittag sogar die Pause vergaßen.

Am Ende der Kurse reflektierten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Herrn Spreng über gemachte Erfahrungen und dem Werken an einer Drechselmaschine. Diese zeigten sich beeindruckt und waren stolz auf ihre "kleinen Meisterwerke".

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Herrn Spreng, der es geschafft hat die Schüler für das Drechselhandwerk zu begeistern.

Die positive Resonanz der Schüler- und Lehrerschaft, lässt die Idee aufkommen diesen Kurs auch in Zukunft wieder anzubieten.