4. Ausbildungsmesse der Mittelschule Seßlach

Am Samstag, 19. Juli 2014, fand an unserer Mittelschule die nunmehr bereits 4. Ausbildungsmesse statt.

22 Firmen, Unternehmen, Geschäfte, Gewerbetreibende und Institutionen aus der Region rund um unseren Schulsprengel stellten sich, ihre Arbeit, Leistungen, Produkte und nicht zuletzt die bei ihnen angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Gleich nach der Messeeröffung durch Rektor Helmut Dillig, Bürgermeister Martin Mittag, Frau Heike Brückner, Sprecherin der Betriebe, und einer musikalischen Darbietung des Schulchores entwickelte sich eine rege und von gegenseitigem Interesse getragene Betriebsamkeit auf dem gesamten Schulgelände.

Schüler und erfreulicherweise auch zahlreich erschienene Eltern nutzten die angebotenen Informationsmöglichkeiten zur beruflichen Orientierung in der Region. Fachkundige Interviews wurden geführt, viele Gespräche entwickelten sich und gerne wurden auch die angebotenen kleinen praktischen Tätigkeiten ausprobiert. So konnte die Verarbeitung einer angelieferten Schweinehälfte zum servierfertigen Braten beobachtet werden, es durften Metalle gelötet und genietet, Holzteile gesägt und verleimt, Kunststoffteile gepresst und geformt, Räder geschraubt und gewechselt, Frisuren und Fingernägel gepflegt und "gestylt" werden - und noch manches Weitere mehr. Nicht wenige Besucher konnten zudem erstaunt erfahren, dass auch in unserer unmittelbaren ländlichen Region etliche Betriebe international tätig sind, sich mit hochspezialisierten Produkten als "Global Player" erfogreich auf dem Weltmarkt etabliert und einen sehr guten Namen gemacht haben.

Wer im Anschluss an die Anstrengungen all dieser Eindrücke und Aktivitäten erschöpft nach Stärkung und Erfrischung suchte, war dann zuletzt beim Elternbeiratsteam am Kuchen- und Getränkebuffet in besten Händen.

Wir bedanken uns für diesen hochinteressanten Messetag sehr herzlich bei ...

  • Agentur für Arbeit, Coburg
  • Amt für Landwirtschaft, Coburg
  • Handwerkskammer Oberfranken, BTZ Coburg
  • Baumarkt toom, Coburg
  • Diakoniestation Weitramsdorf-Seßlach
  • Flender’sche Spitalstiftung, Seßlach
  • Kosmetikstudio Christine Gottwald, Seßlach
  • Kindertagesstätte Struwwelpeter, Seßlach
  • Geiss AG, Maschinen- u. Werkzeugbau, Seßlach
  • Hoffmann GmbH, Federkerne, Seßlach
  • Johann Ganz, Kunststoffverarbeitung, Seßlach
  • Gastwirtschaft Reinwand, Seßlach
  • Fleischerei Brehm, Dietersdorf
  • Danys Haarstudio, Dietersdorf
  • Kfz-Werkstatt Menzel, Dietersdorf
  • Möbel Wendler, Dietersdorf
  • Georg u. Johannes Ruppert, Landwirtschaft, Seßlach
  • Ernst Kern GmbH, Stahl- u. Metallbau, Großheirath
  • Hauck Tiefbau GmbH, Großheirath, Neuses a. d. Eichen
  • Heinz Brückner, Sanitär- u. Heizungstechnik, Großheirath, Neuses a. d. Eichen
  • Malerwerkstätten Heinrich Schmid GmbH, Grub am Forst
  • Kindergarten Lahm

... und natürlich bei ...

  • allen internen und externen Helfern und Helferinnen für ihr fleißiges und engagiertes Tätigsein bei der Vorbereitung, Durchführung und Betreuung dieser Ausbildungsmesse,
  • den Eltern und Elternbeiräten für ihre Mitarbeit rund um die Büffets für Speisen und Getränke,
  • dem Schulchor unter der Leitung von Frau Aue für die musikalische Ausgestaltung des Messebeginns,
  • Frau Höfner und Herrn Weiß für Vorbereitung und Durchführung der „Eltern-Kind-Werken“-Aktion.

 

 Neue Presse Coburg vom 18. und 31.07.2014:

Bild anklicken ...
... und als ...
... PDF lesen!

Ausbildungsmesse-Impressionen: